Firma Mustermann
Mit Pflege­sach­verstand zu Ihrem Recht(sanspruch).
 






Es gibt erste gute Ansätze in die Richtung Vereinbarkeit von Pflege der Angehörigen und Berufstätigkeit.

Die Pflege von Angehörigen ist übrigens widerum durch den Personalmangel im allgemeinen und den Fachkräftemangel im speziellen (verursacht durch jahrzehntelange falsche Gesundheitspolitik und häufig miserable Arbeitsbedingungen in der Pflege) stark erschwert.

Erste Reaktionen der Regierung (zum Beispiel eine zehntägige Auszeit von der Arbeit, wenn kurzfristig eine neue Pflegesituation für einen nahen Angehörigen organisiert werden muss - Lohnersatzleistung über die Pflegekasse des Pflegebedürftigen) gehen nicht weit genug.




Mein Vorschlag


Mein Vorschlag ist, seinen Mitarbeitern den Stress bei der Organisation der Versorgung seiner Angehörigen zu ersparen oder zumindest zu reduzieren indem man z.B. Sprechstunden durch einen Pflegeberater implementiert der dann einen Versorgungsplan erstellt und die Organisation der Pflege sicher stellt.

--> Wenn Sie Arbeitgeber sind und sich gerne näher informieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Gerne erstelle ich Ihnen ein auf Ihren Betrieb zugeschnittenes Konzept.



 
 
E-Mail
Anruf